* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     BS Jahr 3
     BS Jahr 2
     BS Jahr 1
     Schreibblogg
     Daily Life
     Anime/Manga
     Arbeit

* mehr
     Gekritzel
     Geschreibsel

* Links
     Meine kleine Anime/Manga-HP








Finalien

Puh ... Mündliche Prüfung - abgehakt!
Im End war's nicht so schlimm wie ich dachte, hatte noch Glück mit dem Thame - Werbung und Marketing
Immer noch besser als die Alternative (Kaufvertrag), hier konnte ich wenigstens frei reden und kreative Kommentare einbringen *g*

Irgendwo finde ich es schon schade, dass dieser Lebensabschnitt zu Ende geht, die Schultage waren immer eine willkommene Unterbrechung im Arbeitsalltag. Nein, ich habe noch keine Stelle, bin aber voll am Bewerbungsschreiben - ein Monat "arbeitssuchend gemeldet" sollte dafür locker ausreichen denke ich Nein ich werde auch nicht übernommen - mangels Stellen und aus "Kostengründen" (aber sicher nicht aufgrund meiner Leistung, sonst hätte ich kein gutes Zeugnis vom Betrieb bekommen *g*).

Wenigstens ist es angenehm warm draussen, ich denke ich werde dieses Wochenende erstmal meine Freizeit geniessen und etwas für ein wenig sommerliche Bräune tun - Seen gibt'S hier in der Nähe ja schliesslich genug, auch ohne Isar (ich habe keine Lust rundum von Leuten belagert zu werden wenn ich meine Ruhe haben will ^^).

3.7.08 12:17


Werbung


Reanimierung

*Bläst den angesammelten Staub vom Pult und fängt an zu husten*

Ähemm, unser heutiges Thema ist, nach langer Abwesenheit, der Einfluss höherer Autoritäten auf niedriger gestellte, an einem parktischen Beispiel.

Subjekt ist hier beispielsweise eine Lehrkraft an einer münchner Berufsschule.

Gesetzt den Fall besagt Person verfügt über ein sehr ausgeprägtes Vertrauen in ihren - um es freundlich zu vormulieren großmütterlichen - Unterrichtsstil, und ist dementsprechend unempfänglich für Vorschläge seitens der Schülerschaft, ergeben sich für letztgenanntes Personenfeld folgende Möglichkeiten, die entsprechenden drei aufeinanderfolgenden Schulstunden ohne größere mentale Schäden zu überstehen *:

1) Schlafen - kommt nur für die letzte Reihe in Frage die von den ersten beiden verdeckt wird, und auch dann nur unter Vermeidung etwaiger passiver Nebengeräusche

2) Anderweitige Beschäftigung - unter Umständen auch in der ersten Reihe praktizierbar, sofern das jeweilige Subjekt auf den Lehrkörper aufpasst und bei Verschiebung der Aufmerksamkeit in seine/ihre Richtung sich (zumindest scheinbar und temporär) wieder dem Unterricht widmet

3) Aktiv aufpassen - die schwierigste der drei Möglichkeiten, wird nur ermöglicht durch Vorschalten eines mentalen Filters, der gewisse Kommentare der Lehrkraft garnicht erst zur Verarbeitung zulässt, sowie eine gesunde Dosis Sarkasmus.

Mögliche Abhilfe schafft in Ermangelung bzw. bei Nichtdurchführbarkeit o. g. Maßnahmen eine Notiz an die jeweils höhergestellte Autorität, in diesem Fall z. B. das Direktoriat. Sobald die diesbezüglichen Notizen bei genannter Autorität eine gewisse kritische Masse überschreiten, wird sich diese genötigt sehen, zumindest zum Schein zu handeln, und die kritisierte Person zu einem Gespräch unter vier Augen einladen.

Aus dieser Handlung ergeben sich im Allgemeinen drei mögliche Resultate:

1) Irresonanz - Der Lehrkörper zeigt keine Reaktion und fährt im altbekannten Stil fort - Vakuum schwingt nicht

2) Aggressive Resonanz - Dem Lehrkörper ist sehr wohl bewusst, welcher Teil der ihn betreffenden Schülerschaft ausreichend Eigeninitiative aufbringt, um Kritik an passender Stelle zu üben, und lässt sie das auch spüren - Verstimmungen pflanzen sich fort, gleichlaufende Wellen addieren sich

3) Positive Resonanz - Der Lehrkörper erkennt und akzeptiert, dass auch sie ab und zu Fehler macht, und versucht ihren Stil (im Interesse des eigenen Stresslevels) - zumindest etwas - an die Realität anzupassen - synchronisierte Wellen heben sich auf

*) Etwaige Änlichkeiten mit der Realität sind nicht etwa beabsichtigt, sondern schlicht und einfach unvermeidbar

 

Es folgen die neuesten Kommentare von der Front :

Stützl (DV): Lachen bitte nur im Erdgeschoss!

Schütte : Ich will euch nur ein Feingefühl dafür entwickeln!

Schmid : Ich habe nur gesagt, ihr sollt euch nicht so aufführen, ihr Primaten!

Arman : Eine Hauptschule hier hat ungefähr so viel Niveau wie ein Gym in Hessen ...

 -

Julia : Boah, sind die Aufgaben schwer!

Schmid : Nicht wenn man's kann!

-

Schütte : Es ist eine Strapaze, hier drei Stunden am Stück mit Ihnen Unterricht zu machen!

-

Lisl (leise, in KO) : Diskutiert nicht mit ihr [Schütte, a. d. B.] wenn sie im Unrecht ist, das ist ihr peinlich!

-

Schütte : Wie nennt man diese Art Zusammenstellung? *schaut fragend in die Runde - keine Antwort* Matrix!

Adrian : 1, 2 oder 3?

Lisl (1) : Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht!

Lisl (2) : Ob du gebeamt wirst oder nicht sagt dir gleich das Licht!

-

Schmid : Der Baykan kann keine Sekunde ruhigsitzen, hat der ADS?

-

Baykan (nachdem Schmitty ihn mit den anderen zusammengestaucht hat):

Ich habe jetzt kein Wort gesagt, ich schau nur denen [Lars etc., a. d. B.] dumm zu!
 

8.11.07 11:57


Chaotischer Winterschlaf

*Augenreib* *umschau*
Huch, da gibt's ja doch mal wieder was zum reinschreiben ^^

Der Sturm letzte Woche hat uns ja ganz schön durchgeschüttelt ... auf jedenfall genug dass die Schule letzten Donnerstag um 13:00 zuende war, und am Freitag ganz ausgefallen ist - was unter anderem mir garnicht recht war, weil ich arbeiten gehen musste -_-

Naja, was gab's noch ... die Klasse und die uns betreffende Lehrerschaft ist mittlerweile in durchgehende Kampfhandlungen eingetreten, denn keine der beiden Seiten fühlt sich gerecht behandelt, und provoziert durch ihr Verhalten geradezu die Aggression und den Wiederstand der anderen ... sei es jetzt weil gewisse Leute nicht einsehen, dass man selber schuld ist, wenn man nicht mitschreibt, sei es, weil ein paar um's Verrecken nicht ihr Maul halten können und damit mitunter auch den Rest der Klasse nerven, nicht nur die Leerkraft =)
Das ganze hat zur Folge, dass ein guter Teil der Leute sich schlicht und einfach mit anderen Sachen beschäftigt als zu 100% mit dem Unterricht als solchen, und das sogar so (leise), dass es 90 % der Lehrer nicht mal stört (mit o.g. Ausnahme *g*). Einfach nebenbei das mitschreiben was die da vorne hinkritzelt, und dann wieder zurück zu Konsole / Handy / Glamour / Zeichenblock etc. ...

Es folgen gesammelte Neuigkeiten von der Front :

Arman : Ich check garnix mehr!
Butzig [so nebenbei gesagt] : Sein's' einfach ruhig ja?

Butzig : Bis um halb schaffen's gut noch 5 Aufgaben!
Michi (leise) : Wir könnten auch den 4. Teil von "Mission Impossible" drehen ...

Schütte (zum Baykan) : Sie bleiben jetzt sofort an Ihrem Platz, jetzt ist nicht die Zeit um zum Papierkorb zu gehen, wenn das alle machen ist die Stunde rum!

Schütte : Lärm macht krank!

Arman (in D ) : Weißt du's besser oder die DIN 5008?!

Butzig : Es bringt nichts wenn sie "Tschuldigung" sagen und weiterquatschen!

Yassin : Ich hab meine Bewerbung auch in einer Klarsichthülle verschickt!
Toelge : So motiviert sind sie auch ...
Yassin : Das stimmt!

Butzig : Wenn Sie Büchergeld zahlen heißt das nicht, dass Sie auch Anspruch auf eine eigenes Buch haben!

Weßler ( -> Ceyhun ) : Machen Sie wenigstens auch mal was sinnvolles und geben's die Blätter weiter.
(beim nächsten Blätterstoß ) : Auch wenn's schwerfällt, damit's beim nächsten Mal auch wieder klappt.

Gülcin : Ich war gestern um 10 im Bett und trotzdem bin ich müde!

Schütte (-> Yassin ) : Sie arbeiten ab sofort genauso mit wie alle Anderen!

Schütte : Da wird ja der Hund in der Tonne verrückt!

Schütte ( als einigen etwas zu langweilig wurde XD) : Was sind denn das für Laute?! Sind wir denn hier im Kuhstall oder was?!

Nicki (bei der Schütte) : Ihr sollt doch keine Witze ohne sie machen! Nur mit uns!

Schütte (-> Cey, chronisch ohne Ordner ) : Schaffen's sich mal 'ne ordentliche Arbeitsfläche an!

Schütte (als der gute Stoiber mal wieder zu laut war) : Was ist denn da hinten los?!
Stoiber : Tut mir leid!
Schütte : Ok!

Schütte ( nachdem sie was gefragt hatte und die Diskussion losging) : Ich habe euch nicht nach Geschrei gefragt!

Nicki (-> Butzig, als sie nicht wollte dass wir im Unterricht essen) : Sie dürfen ruhig auch essen, wenn Sie Hunger haben!

Cey : Insolvenzmaske
21.1.07 15:39


Chaos V2

Wie eigentlich nicht anders zu erwarten startet das neue Jahr mehr oder weniger wie das alte aufgehört hat XD

Schmid haben wir leider garnicht mehr, was ihm (laut eigener ernst gemeinter Aussage) genauso leid tut wie uns =(

Die Klasse ist mehr oder weniger die gleiche geblieben, ein paar wenige Gesichter weniger, und nur zwei neue ^^

Im Prinzip haben wir dieses Jahr nur entweder *zensiert* oder übereifrige Newcomer in unserem Teil des Leerkörpers, mit Ausnahme von Englisch, aber dazu komme ich noch *g*
Ach ja, die Toelge ist uns leider erhalten geblieben ^^"

Da wären : Ms. Übereifrig, Ms. Bürohengst, Ms. Toellwut, Mr. Youwillbegoodatmylessonsifyougottits, Ms. Textverwurstung und Ms. LaunewieeineWetterfahne, in dieser Reihenfolge XD

 Englisch ist in gewisser Art und Weise der einzige Lichtblick, auch wenn der Gute unsere Mädels so zusülzt dass man meint man müsste das Zeug am Ende der Stunde mit Eimern raustragen ^^
Wenigstens macht er mal richtigen Englisch-Unterricht, d.h. er redet ca 95% pure english *g*

Es folgen die Neuigkeiten von der letzwochigen Front ^^ :

Butzke : Das ist der reguläre Stundenplan, außer jemand ist krank...

Stoiber : Warum können wir nicht zwei Stunden später anfangen und dafür zwei Stunden früher gehen?

Butzke : Wenn sie weiterhin so unruhig sind werden wir Umsetzungen vornehmen müssen!
O-Ton : Ist sie nicht butzig?

Weßler : Wir können vielleicht zusammen singen, aber nicht zusammen reden!

Weßler : Wie nennt man die Buchstaben die da mehrfach auftreten?
Stroiber : Trio!

Toelge : Was wird denn da eigentlich abgezogen?
Sabrina : Die Abzüge!
Toelge : Genau!

Butzig (Butzke ^^) : Ich weis garnicht, was sie soviel zu quatschen haben!
Stoiber : Ich schon ... *g*

28.9.06 09:22


Eurovision ROCK Contest XD

Ich denke mal in den 51 Jahren Grand-Prix-Geschichte hat keine Siegerband die Gemüter so gespalten wie dieses Jahr : Finnland mit Lordi !!

Um ehrlich zu sein hab ich mir den Arsch abgefreut dass die gewonnen haben, der Rest war einfach unerträglicher Einheitsbrei XDD

Schade nur dass sich wieder einmal die Engstirnigkeit der Deutschen zu Tage tritt ...
Man braucht sich nur die Medien anschauen wie die sich das Maul zerrissen haben ^^""

OH GOTTTTTTT !! Lordi GEWINNT !! Dabei war der Song ja "so schlecht dass er schon wieder gut ist" (Zitat Süddeutsche Zeitung")...

Und es ist ja SOOOO unfair dass wir mit unserem wundertollen supi-top-1-country-song "nur" auf Platz 15 gekommen sind ...
Gute Verlierer sehen anders aus, die haben wohl alle das Ergebnis vom letzten Jahr vergessen XDD

PS: Ratet mal wer für Lordi gevotet hat *hrhrhr* XD
22.5.06 12:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung